07.06.2018

Theraclion schließt erste Studie zu Varizen ab

Theraclion hat seine erste Studie zur Behandlung von Krampfadern mit der Echotherapie abgeschlossen. Die Studie wurde von Dr. Alfred Obermayer durchgeführt, Gefäßchirurg am St. Joseph Hospital in Wien und Direktor des Karl Landsteiner Instituts für Funktionelle Phlebologie – Melk, Österreich. Dr. Obermayer hatte Anfang des Jahres bereits vorläufige Ergebnisse der Echotherapiestudie in Miami auf dem Internationalen Venenkongress präsentiert. Theraclion wird in einer Webkonferenz am 18. Juni um 15.00 Uhr MEZ Details über die klinische Erfahrung und das Feedback der Ärzte bekanntgeben. Dabei informiert Theraclion auch über die CE- und FDA-Zulassung und das Marktpotential. Zur Teilnahme wenden Sie sich bitte an david.auregan@theraclion.com.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung (in englischer Sprache)